Schriftstellerin
Petra Urban

Termine: Seminare

I. Literarische Soiree - Große Werke im Gespräch

Was ist ein Klassiker? „Ein Buch“, so Ernest Hemingway, „das die Menschen loben, aber nicht lesen.“ In ihrer Literarischen Soiree bietet die Literaturwissenschaftlerin Dr. Petra Urban die Möglichkeit, Werke kennenzulernen, die auf zeitlose und belehrende Weise unterhalten. In gemütlicher Runde, bei einem Glas Wein und einer Brezel, referiert und interpretiert sie berühmte Romane und Erzählungen. Prüft sie mit Verstand und Herz auf das, was sie uns heute noch zu sagen haben. Die Abende sind für literaturinteressierte Menschen gedacht – akademisch gebildet oder nicht – die Lust verspüren, sich durch klassische Texte in neue Denk- und Gefühlsräume locken zu lassen und die gemeinschaftlich die Erfahrung machen möchten, dass nicht allein die Lektüre eines Buches, vielmehr das Nachhören, Nachspüren und Nachdenken erhellend und horizonterweiternd ist. Ziel des Abends ist es, die eigene Lesart zu ergänzen, vielleicht zu verändern, in jedem Fall aber zu bereichern. Eine Kenntnis der Lektüre ist empfehlenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Zur Besprechung berühmter Texte laden wir auch im Studienjahr 2022/23 wieder alle Literaturfreunde und –freundinnen ein.

20.10.2022 "Siddhartha", Hermann Hesse

06.12.2022 "Der kleine Prinz", Antoine de Saint-Exupéry

06.02.2023 "Tod in Venedig", Thomas Mann

Jeweils 19:00 - 20:30 Uhr, im Erbacher Hof, Grebenstraße 24-26, 55116 Mainz, Telefon: 06131 25 70


II. Schreib - Seminar:

„Schreibe also …“ Hildegards „Visionen“ begegnen eigenen Glaubens- und Lebensworten 

Schreibend auf dem Weg zu mir, so das Motto des Seminars, das in der besonderen Atmosphäre des Kloster Jakobsberg stattfindet. Mit Hilfe spiritueller Impulse aus Werken der heiligen Hildegard von Bingen wollen wir schreibend eigenen Spuren folgen. Was der eigene Text freilegt und was er zwischen den Zeilen verhüllt und bewahrt, darüber wird in der Gruppe vertiefend - nicht kritisch! - gesprochen.

Das Seminar richtet sich an Menschen, die offen sind für neue Erfahrungen, den Austausch mögen, und die das Medium Sprache nutzen möchten, um in Kontakt mit eigenen Glaubens- und Lebensworten zu kommen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

xx.xx.xx, 10-17 Uhr,Kloster Jakobsberg, 55437 Ockenheim, Preis:  70 € pro Person / inklusive Mittagessen / Kaffee & Kuchen, Anmeldung: 06725 304 111, Mail:belegung@klosterjakobsberg.de  www.klosterjakobsberg.de


III. Wohlfühl-Seminar für Frauen 

Ich schenke mir Zeit und gute Worte

Schenken.Bei diesem Wort denken wir schnell an alle unsere Lieben, nur nicht an uns. Dabei ist es so wichtig, auch uns selbst zu beschenken, uns selbst Gutes zu tun. Denn jedes Lächeln, jedes gute Wort nimmt in uns seinen Anfang. Und so lade ich Sie ein, sich gemeinsam mit mir einen Tag lang Zeit und Muße zu gönnen, um in Kontakt mit der eigenen Tiefe und Spiritualität zu kommen. Durch Geschichten, die unser Herz berühren, wollen wir uns darüber austauschen, wie sich freudvolles und erfülltes Dasein anfühlt. Wie wir es im Alltag schaffen, "Freude in Fülle" zu haben. Zusammen werden wir: Inspirierende Gemeinschaft erleben. Kraftquellen erspüren. Lebensworte finden. Auf einem kleinen Spaziergang. Unsere Seele baumeln lassen. 

17.09.2022, 10-17 Uhr, Kloster Jakobsberg, 55437 Ockenheim, Preis:  70 € pro Person / inklusive Mittagessen / Kaffee & Kuchen, Anmeldung: 06725 304 111, Mail:belegung@klosterjakobsberg.de www.klosterjakobsberg.de

03.12.2022, 10-17 Uhr, Hildegard Forum, Rochusberg 1, 55411 Bingen, Preis:  75 € pro Person / inklusive reichhaltigem Mittagsbuffet / Kaffee & Kuchen. Information und Anmeldung: Dr. Petra Urban, Tel.: 0157 58 79 27 59 oder Mail: petraurban.pu@gmail.com